AS Magdala - AS Jena Göschwitz

Mitte November 2014 wurde der letzte noch verbliebene vierbahnige Abschnitt der A4 in Thüringen zwischen der AS Magdala und Jena - Göschwitz für den Verkehr gesperrt.
Absofort rollt der Verkehr nun durch den Jagtbergtunnel und eine neue Trasse in diesem Bereich.

Die 1939 eröffnete Trasse wird nun bis Ende 2015 zurückgebaut da hier in diesem Bereich ein Ausbau auf drei Fahrspuren und je einem Standstreifen nicht möglich war.Hier trassierte man die Strecke durch das enge Tal der Leutra und stellte die Orchiedenwiesen unter Naturschutz. Diese Fotoserie zeigt die Autobahn vom Schorbaer Berg durch das Leutratal und deren Bauwerke zwischen Schorba und Leutra.

Klicken Sie auf die Bilder, um diese zu vergrößern.


November 2014

NetZähler